Infos zur Gottesdienst-Teilnahme

Die Teilnahme am Gottesdienst ist ohne Anmeldung möglich, soweit mit der Personenzahl die Abstandsregeln eingehalten werden können.

 

Allerheiligen und Allerseelen

In unserer Pfarrei wird es am Allerheiligentag, 1. November, aufgrund der Corona-Beschränkungen keinen gemeinsamen Friedhofsgang geben. Die Segnung der Gräber erfolgt nur durch Priester und Ministranten. Die Gläubigen sind eingeladen, an Allerheiligen und Allerseelen mit ihren Familien jederzeit die Gräber zu besuchen und für die Verstorbenen zu beten.

 

Am Sonntagvormittag finden Gottesdienste um 8.30 Uhr und 10.15 Uhr unter Einhaltung der aktuell gültigen Bestimmungen statt. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich.

Zum Gedenkgottesdienst um 14 Uhr sind die Angehörigen der seit Allerheiligen 2019 Verstorbenen eingeladen. Sie erhalten ein Anschreiben mit Anmeldeformular. 

 

Am Allerseelentag, 2. November, wird um 17.30 Uhr der Rosenkranz gebetet. Um 18 Uhr findet die hl. Messe statt, danach die Lichterprozession zum Friedhof.

Rosenkranzgebet im Oktober

Der Monat Oktober ist ganz im Zeichen des Rosenkranzgebetes und in besonderer Weise Maria geweiht. Sie sind herzlich eingeladen, die Stationen aus dem Leben Jesu zu betrachten und zu meditieren. Die Zeiten entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung.

 Links zu Video-Übertragungen aus dem Regensburger Dom und von anderen Pfarreien:

 

Aktuelle Infos sowie Materialien für die Feier von Hausgottesdiensten auf der Internetseite der Diözese: