Kinderchor "Pfarreispatzen"

Nach vielen Jahren der Unterbrechung gibt es in der katholischen Pfarrgemeinde Fuchsmühl wieder einen Kinderchor. Kirchenmusiker Werner Fritsch hatte diese Initiative kurz nach seinem offiziellen Dienstantritt als Fuchsmühler Chorleiter mit einem Aufruf im Pfarrbrief und auf Plakaten bzw. Handzetteln gestartet. Bereits am 5. Oktober 2017 trafen sich sieben sangesfreudige Kinder im Pfarrheim zu einer ersten Singstunde. Seit dieser Zeit wird immer donnerstags kurz nach fünf Uhr eifrig geprobt. Schnell hat man sich in das Leben der Pfarrgemeinde integriert und bei verschiedenen Anlässen das Gelernte zum Besten gegeben.


Begleitet von Gitarre, Keyboard oder der Hausband Fritsch entwickelten sich nicht nur die stimmlichen Qualitäten der jungen SängerInnen, auch die Anzahl der Chormitglieder hatte sich bald verdoppelt. Egal ob kirchliche oder weltliche Anlässe zu absolvieren sind, die Kinder aus der Pfarreiengemeinschaft Fuchsmühl-Friedenfels sind mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire eine gern gesehene Singgruppe. Zum einjährigen Bestehen gab man sich einen eigenen Namen: Pfarreispatzen.

Interessierte Neuzugänge können gerne einmal probeweise bei einer Singstunde am Donnerstag im Pfarrheim vorbeischauen oder sich beim Chorleiter (post@chormariahilf.de) näher informieren. Vom Vorschulkind bis zum Teenager sind alle herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber sicherlich nicht umsonst. Wir freuen uns auf Dich!